Girokonto Kredit ohne Schufa Kreditkarten Fonds Versicherungen Tagesgeld Festgeld
Startseite Versicherungen Berufsunfähigkeit

Versicherung


  Private Krankenversicherung Private Krankenzusatz-versicherung Berufsunfähigkeit Rente Lebensversicherung Englische Lebensversicherung Risiko lebensversicherung Unfallversicherung Autoversicherung Rechtschutz versicherung Hausrat Haftpflicht Hundeversicherung Wohngebäude Datenschutzerklärung Impressum Kontakt zu uns

Berufsunfähigkeit



1. Schritt 2. Schritt
Ein Service von TARIFCHECK24
Meine Berufsunfähigkeitsvers. soll folgende Leistungen beinhalten:
Gewünschter Versicherungsbeginn 01. (Datum)
Wählen Sie bitte aus, bis zu welchen Endalter die Versicherung Ihnen eine Rente zahlen soll Jahre
Gewünschte Höhe der monatlichen
Berufsunfähigkeitsrente
Euro
Ttigkeitsschwerpunkt
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) * ..
Berufsstatus *





Wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, dann sind Sie berufsunfähig und haben durch die gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente zu erwarten. Die sozialen Kürzungen haben aber auch vor diesem Bereich nicht Halt gemacht und so haben Sie hier nur eine geringe Grundversorgung zu erwarten. Diese finanzielle Lücke, die sich hier bildet, können Sie schließen, indem Sie eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Diese zahlt Ihnen zusätzlich eine monatliche Rente, mit der Sie Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten können. Experten sehen inzwischen die Berufsunfähigkeitsversicherung als eine der wichtigsten Versicherungen an, die man besitzen sollte. Vor allem junge Menschen sollten sich mit diesem Thema auseinander setzen, denn auch wenn man in jungen Jahren nicht über eine Berufsunfähigkeit nachdenken möchte, kann sie schneller eintreten als man denkt. Statistiken zufolge wird jeder dritte Arbeitnehmer vor dem Eintritt in das Rentenalter berufunfähig.

Die Konditionen der Anbieter einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind recht unterschiedliche. Damit Sie im Fall der Fälle nicht vor einem finanziellen Desaster stehen, sollten Sie sich eingehend beraten lassen. Oftmals werden Berufsunfähigkeitsversicherungen in Kombination mit einer Altersvorsorge angeboten, sodass Sie hier mit einer Versicherung zwei wichtige Lebensbereiche absichern können.

Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen. Zum einen werden die Versicherungsnehmer in unterschiedliche Risikogruppen eingeteilt, die sich nach dem Beruf richten. Schließlich ist ein Bauarbeiter einem wesentlich höheren Unfallrisiko ausgesetzt, als ein Büroangestellten. Des Weiteren spielt auch das Alter eine große Rolle bei der Beitragsberechnung. Hierbei gilt grundsätzlich, dass je jünger Sie sind, desto geringer auch die Kosten für die Versicherung. Zudem ist auch Ihre gesundheitliche Verfassung von Bedeutung. Ein weiterer Baustein für die Beitragsberechnung ist die Versicherungssumme. Diese orientiert sich an Ihrem Alter, wobei bei jungen Menschen ein halbes Monatseinkommen Rente angerechnet werden sollten. Der Vertrag sollte vorsehen, dass die Versicherungssumme parallel zum Alter steigt.